Freitag, 29. Januar 2016

Absurditäten-Schnipsel

Ein Dialog

Hintergrund: Corvus ist aus irgendeinem (ausnahmsweise einmal völlig banalen) Grund bei Gereon zuhause und - wie sollte es auch anders sein - das Ende vom Lied ist, dass beide irgendwann sturzbetrunken sind. Da kann man auch schon mal miteinander reden, ne...

"Sag mal, Doc, wo ist eigentlich dein Weibchen?" 

"Katrin ist in Frankreich. Sie besucht ihre Eltern."

"Ah. Und warum bist du dann hier?"

"Keine Zeit..."

"Mhm. Und, läuft's bei euch?"

"Ja... Läuft."

"Cool. Aber mal ehrlich, du fühlst dich doch grad sicher ziemlich einsam, oder?"

"..."

"Bock zu ficken, Doc?"

"Ach, Corvus... wie lange kennen wir uns jetzt?"

"Das is' keine Antwort. Aber wenn du's genau wissen willst... Äh... Keine Ahnung. 'N paar hundert Jahre vielleicht?"

"Mhm. Und wie oft hast du mich DAS in der Zeit schon gefragt?"

"Ja, pfff... Auch keine Ahnung. 'N paar hundert Mal wahrscheinlich..."

"Richtig. Und wie oft habe ich ja gesagt?"

"Noch nie. Darum frag ich ja dauernd. Komm schon, Doc, just for the pretty. Du weißt, ich nehm nur die Hübschen."

"Danke, das schmeichelt mir wirklich, aber... nein. Nein danke."

"Spießer! Ehrpusseliger, kleiner Spießer..."

(Ich muss gestehen, an dieser Stelle muss ich Corvus Recht geben - ich shippe die beiden ja insgeheim sowieso seit dem ersten Tag, da sie meinem leicht kranken Hirn zu entspringen wagten und würde es nur zu gerne sehen, wie Gereon sämtliche vornehme Zurückhaltung einfach mal schwungvoll über Bord schmeißt und... hach. Kommt doch einfach mal zur Sache, Jungs!!!)

Und was war sonst noch... Schnipsel aus dem unfug-Alltag:

Ach ja, der neue Star Wars ist GEIL. Wirklich richtig geil. Dass der Plot quasi 1:1 von Episode 4 übernommen wurde - geschenkt. Es ist genau das, was ich bei Star Wars sehen will. Nicht mehr und nicht weniger. Punkt. 

Nicht nur Lemmy hat es dahingerafft, sondern auch David Bowie. Ich gebe zu, ich war nie ein großer Fan, aber auch das war ein Schock. Und Alan Rickman. Alan "The Voice" Rickman. Ich habe seinen Snape geliebt, ich habe nie verstanden, warum die dusselige Marian den strunzlangweiligen Robin Hood seinem Sherrif vorgezogen hat und er hätte das Telefonbuch von London vorlesen können und ich hätte sabbernd zugehört. Verdammt. Ich finde, es reicht dann auch mal mit dem Prominenten-Sterben...

(Ab sofort gibt es alle Texte in ganz normalem, gut lesbaren Arial. Ich hab mir den Blog mal angesehen und mit Entsetzen festgestellt, dass die andere Schriftart doch sehr unangenehm zu entziffern ist...)


1 Kommentar:

  1. Wie geil ist das denn! XD
    Das dürfte dann wohl Kat(h)rins(? Das ist mir jetzt peinlich, aber ich hab total vergessen wie ihr Name jetzt genau buchstabiert wird ...) Frage beantworten (ja, ich erinner mich noch an die KUrzgeschichte. ^^)
    Ja, verslashen for the pretty ... das tut mein Schaden (denn Hirn kann man das Ding in meinem Kopf nun wirklich schon lange nicht mehr nennen) scheinbar auch gerne.

    Ich muss an dieser Stelle nun gestehen, das ich Star Wars nie gesehen habe. Ende Dezember dann endlich den ersten Teil (also, der älteste, ich glaub da gibt's doch drei neuere Prequel-Teile davor?) und ich will die restlichen natürlich auch sehen, aber ... Bildungslücke, ich weiß. Schande über mich. ^^'

    Ich sage zu Bowie mal nichts mehr, außer dass eine Freundin das vor mir gelesen und die Neuigkeiten mit mehreren Umarmungs-Smileys und "Es wird dir nicht gefallen" angekündigt hat. Äh, ja. Das Lia war Fan. ^^'
    Mit Alan Rickman verbinde ich, wie ich zu meiner Schande gestehen muss, nur Snape. Und ein Video, wo er so ein ZUpfinstrument spielt - keine Ahnung was genau es war, das ist ewig her - was extrem beeindruckend war. Aber traurig finde ich seinen Tod trotzdem. :/

    Okay, ich muss jetzt zugeben, dass ich vor ein paar Minuten noch einen Post mit der alten Schrift gelesen und gedacht hab, dass die ein Bisschen schwer zu lesen ist, und mir bei dem hier der Unterschied nicht aufgefallen ist, bis du ihn erwähnt hast. Das ... ich brauch Koffein. Sofort. XD Aber die Änderung find ich gut. Richtig gestört hat mich die andere Schrift auch nicht und hat auch gepasst, aber jetzt ists noch etwas entspannter zu lesen. ^^

    lg, Lia

    AntwortenLöschen